• Allergologische Diagnostik und Therapie ( Pricktest, Provokationstest, sublinguale und subcutane Immuntherapie)
  • Allgemeines und Neugeborenen-Hörscreening (angeborene, alters- und lärmbedingte Schwerhörigkeit, Arbeitsschutz)*
  • Ton-, Sprachaudiometrie, Tympanometrie, Elektrische Reaktionsaudiometrie (ERA), Otoakustische Emissionen (OAE)
  • Gleichgewichtsprüfung (Koordination, Drehstuhl, Elektronystagmographie (ENG))
  • Nasenventilationsdiagnostik bei behinderter Nasenatmung (Rhinomanometrie)
  • Ultraschalldiagnostik (Sonographie) des Halses und der Nasennebenhöhlen
  • Krebs- und Geschwulstvorsorge (z.B. Raucherkrebs in Rachen und Kehlkopf, Hautkrebs bei Licht- und Sonnenexposition, Abklärung von Lymphknotenschwellungen)*
  • Jährlicher Facharzt-Gesundheits-Check*
  • Check-up der Sinne (Hören, Gleichgewicht, Riechen, Schmecken)*
  • Untersuchung von Stimme und Sprache
  • Tauglichkeitsuntersuchungen*
  • Neuraltherapie (bei HWS-, Kiefergelenks-Beschwerden, Ohrstiche)*
  • Injektions- und Infusionsbehandlung (Hörsturz, Schwindel, Tinnitus)*
  • Physikalische Therapie (Inhalation, Mikro-, Kurzwelle)
  • Phytotherapie, Naturheilverfahren
  • Atteste, ärztliche Bescheinigungen, gutachterliche Berichte*

Die mit einem * gekennzeichneten Leistungen sind keine Kassenleistungen.

IGEL (Individuelle Gesundheitsleistung)

  • Eine Reihe von ärztlichen Leistungen sind im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht enthalten. Diese „individuellen Gesundheitsleistungen“ (IGEL) dienen der eigenverantwortlichen medizinischen Vorsorge und sind ärztlich empfehlenswert und sinnvoll. Sie dürfen aber von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden, auch nicht aus Kulanz.
  • Dazu gehören u.a.:
  • Vorsorge-, Eignungsuntersuchung
  • Bescheinigungen

Die vollständige IGEL-Liste können Sie am Empfang einsehen. Zögern SIe nicht, uns unverbindlich anzusprechen, wir klären Sie auf.